Eine notwendige Erklärung Eine notwendige Erklärung
!
© Stiller Anker, Thorsten Schade, Norden

Die Motherdrum

Die Motherdrum ähnelt in ihrer Bauart den Powwow-Drums der Nordamerikanischen Indianer. Entwickelt wurde sie in Deutschland von Stephan Bergmann und unterscheidet sich im Wesentlichen darin, dass sie nicht nur als Gemeinschaftstrommel verwendet werden kann, wie man es bei den Powwow-Drums der Indianer gewohnt ist, sondern es besteht die Möglichkeit sich darunter zu legen, um in eine direkte Erfahrung mit dem runden Schwingungskörper gehen zu können. Auf diesem Wege findet ein intensiver Austausch statt und der darunterliegende Mensch erfährt sich in einer unvergleichlichen Weite und Verbundenheit, bildet eine Symbiose mit der runden Form (1,10m Durchmesser), dem Holz und dem Tier (Pferd), dessen Haut und Seele zum Einschwingen einlädt. Eine Motherdrum-Klangerfahrung kann zur Visions- und Krafttiersuche eingesetzt werden, in Verbindung mit einem Heilungsritual stehen (zusammen mit Mineralien und Räucher- werk), als Entspannungsraum genutzt werden, aber auch, um wieder tiefer und intensiver mit dem eigenen Ur-Wesen in Verbindung zu treten, welches in unserer Seele schlummert. Ich biete Einzel- und Gruppensettings dafür an. Kennenlernkurs in einer kleinen Gruppe: >>>hier klicken<<< Weitere Informationen zur Motherdrum & dem Motherdrum Healing System: http://secret-wiki.de/wiki/Motherdrum Weiterführender Link zu Stefan Bergmann & der Muttertrommel: https://www.muttertrommel.de/
  Ein Film über die Entstehung des Motherdrum-Healing 
    Neu im Programm: Coaching & Urlaub am Meer
!
© Stiller Anker, Norden

Die Motherdrum

Die Motherdrum ähnelt in ihrer Bauart den Powwow- Drums der Nordamerika- nischen Indianer. Entwickelt wurde sie in Deutschland von Stephan Bergmann und unter- scheidet sich im Wesent- lichen darin, dass sie nicht nur als Gemeinschafts- trommel verwendet werden kann, wie man es bei den Powwow-Drums der Indianer gewohnt ist, sondern es besteht die Möglichkeit sich darunter zu legen, um in eine direkte Erfahrung mit dem runden Schwingungskörper gehen zu können. Auf diesem Wege findet ein intensiver Austausch statt und der darunter- liegende Mensch erfährt sich in einer unvergleichlichen Weite und Verbundenheit, bildet eine Symbiose mit der runden Form (1,10m Durchmesser), dem Holz und dem Tier (Pferd), dessen Haut und Seele zum Einschwingen einlädt. Eine Motherdrum-Klangerfahrung kann zur Visions- und Krafttiersuche eingesetzt werden, in Verbindung mit einem Heilungsritual stehen (zusammen mit Mineralien und Räucherwerk), als Entspannungsraum genutzt werden, aber auch, um wieder tiefer und intensiver mit dem eigenen Ur-Wesen in Verbindung zu treten, welches in unserer Seele schlummert. Ich biete Einzel- und Gruppensettings dafür an. Kennenlernkurs in einer kleinen Gruppe: >>>hier klicken<<< Weitere Informationen zur Motherdrum & dem Motherdrum Healing System: http://secret-wiki.de/wiki/Motherdrum Weiterführender Link zu Stefan Bergmann & der Muttertrommel: https://www.muttertrommel.de/
  Ein Film über die Entstehung des Motherdrum-Healing 
AGB
                                          Neu im Programm: Coaching & Urlaub am Meer
!
© Stiller Anker

Die Motherdrum

Die Motherdrum ähnelt in ihrer Bauart den Powwow-Drums der Nordamerika- nischen Indianer. Entwickelt wurde sie in Deutschland von Stephan Bergmann und unterscheidet sich im Wesentlichen darin, dass sie nicht nur als Gemeinschaftstrommel verwendet werden kann, wie man es bei den Powwow-Drums der Indianer gewohnt ist, sondern es besteht die Möglichkeit sich darunter zu legen, um in eine direkte Erfahrung mit dem runden Schwingungskörper gehen zu können. Auf diesem Wege findet ein intensiver Austausch statt und der darunterliegende Mensch erfährt sich in einer unvergleichlichen Weite und Verbundenheit, bildet eine Symbiose mit der runden Form (1,10m Durchmesser), dem Holz und dem Tier (Pferd), dessen Haut und Seele zum Einschwingen einlädt. Eine Motherdrum-Klangerfahrung kann zur Visions- und Krafttiersuche eingesetzt werden, in Verbindung mit einem Heilungsritual stehen (zusammen mit Mineralien und Räucherwerk), als Entspannungsraum genutzt werden, aber auch, um wieder tiefer und intensiver mit dem eigenen Ur-Wesen in Verbindung zu treten, welches in unserer Seele schlummert. Ich biete Einzel- und Gruppensettings dafür an. Kennenlernkurs in einer kleinen Gruppe: >>>hier klicken<<< Weitere Informationen zur Motherdrum & Motherdrum Healing System: http://secret-wiki.de/wiki/Motherdrum Weiterführender Link zu Stefan Bergmann & der Muttertrommel: https://www.muttertrommel.de/
  Ein Film über die Entstehung des Motherdrum-Healing 
AGB
                                 
Neu im Programm: Coaching & Urlaub am Meer